Gute Gewohnheiten aufbauen mit der 2- Minuten-Regel


𝐍𝐚𝐜𝐡𝐡𝐚𝐥𝐭𝐢𝐠 𝐧𝐞𝐮𝐞 𝐆𝐞𝐰𝐨𝐡𝐧𝐡𝐞𝐢𝐭𝐞𝐧 𝐚𝐮𝐟𝐛𝐚𝐮𝐞𝐧 𝐦𝐢𝐭 𝐝𝐞𝐫 𝟐 𝐌𝐢𝐧𝐮𝐭𝐞𝐧 𝐑𝐞𝐠𝐞𝐥


Beim Aufbau neuer Gewohnheiten gibt es einiges zu beachten.


Zum Beispiel EINFACHHEIT und HÄUFIGKEIT:

Nur durch häufiges Durchführen einer Sache kann diese irgendwann zur Gewohnheit werden. Und je EINFACHER eine Sache ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass du sie auch HÄUFIG durchführst.


Welche EINE Gewohnheit möchtest du unbedingt in dein Leben etablieren? Und wie wirst du das mit der 2 Minuten Regel umsetzen? Schreibe mir eine Nachricht.


Dein Restart-Coach


Selina

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die EINE Sache